seminare-konferenzen
Lade Karte....

Datum/Zeit
10.09.2014 - 11.09.2014
Ganztägig

Veranstaltungsort
Stadthalle Mülheim an der Ruhr

Veranstaltungsart
Seminar



Mülheimer Wasseranalytisches Seminar mit begleitender Fachausstellung

Probenvorbereitung – Chromatographie – Identifizierung und Quantifizierung – Gesetzliche Anforderungen

In den letzten Jahren hat die Wasseranalytik von zahlreichen Innovationen in der Gerätetechnik profitiert. Neue Methoden der Anreicherung und Detektion und die Kopplung bekannter Verfahren erweitern das Stoffspektrum, vor allem im Bereich der polaren Substanzen, und ermöglichen bislang unerreichbare Nachweisgrenzen. Gleichzeitig sind die Anforderungen an die Leistungsfähigkeit wasseranalytischer Verfahren z. B. durch erweiterte regulatorische Vorgaben erheblich gestiegen, so dass weiterhin Bedarf für innovative Entwicklungen besteht. In diesem Kontext berichten Wissenschaftler, Anwender und Hersteller aus ihren Arbeitsgebieten.

Viele namhafte Sponsoren haben bereits zugesagt und sich attraktive Plätze in der Ausstellung gesichert.

 

Icon
Mülheimer Wasseranalytisches Seminar - Programm
Download 313.43 KB

Icon
Anmeldung Mülheimer Wasseranalytisches Seminar September 2014
Download 224.82 KB

Icon
Mülheimer Wasseranalytisches Seminar 2014 Hotels
Download 123.17 KB

Icon
Informationen Aussteller und Sponsoren WAS 2014
Download 70.79 KB

Icon
Sponsoren Wasseranalytisches Seminar 2014
Download 487.25 KB

Sonderkonditionen für Studenten auf Anfrage!

 

3 Fachbeiträge zum 1. Mülheimer Wasseranalytischen Seminar stehen bereits jetzt online zur Verfügung:

Large-Volume-Injection LC-MS/MS bei polaren PSM-Metaboliten
Perchlorat in Trink- und Badebeckenwasser analysieren
Wasseranalyse mit den menschlichen Sinnesorganen