13. Langenauer Wasserforum: Neue Ansätze für die Identifizierung von Spurenstoffen und Mikroorganismen

Das Langenauer Wasserforum (LWF), das in diesem Jahr am 11. und 12. November stattfindet, widmet sich aktuellen Entwicklungen im Bereich der Wasser- und Umweltanalytik und deren Bedeutung für die Wasserwirtschaft. Es soll eine Diskussionsplattform für Anwender, Wissenschaftler und Hersteller bieten und den Erfahrungsaustausch fördern.

Das diesjährige Vortrags- und Diskussionsprogramm wird sich dem Themenschwerpunkt „Neue Ansätze für die Identifizierung von Spurenstoffen und Mikroorganismen“ widmen.
Das Langenauer Wasserforum wird im jährlichen Wechsel mit dem IWW (Mülheimer Wasseranalytisches Seminar) veranstaltet.

Weiterführende Informationen