Neue Trinkwasserverordnung am 09. Januar 2018 in Kraft getreten

Die lange erwartete 4. Änderungsverordnung zur Trinkwasserverordnung (TrinkwV) ist am 09. Januar 2018 in Kraft getreten, nachdem der Bundesrat in seiner Sitzung am 15. Dezember 2017 der Vorlage mit weiteren Änderungen zugestimmt hatte (Bundesrats-Drucksache 700/17; Beschluss). Damit werden nun im wesentlichen die Änderungen der Anhänge II und III der Trinkwasserrichtlinie aus 2015 national umgesetzt. Weiterlesen

Die JRF lädt ein: LebensWert Wasser

Wie verbindet Wasser NRW und die Welt?

Unter Beteiligung von NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen findet am 11. Januar 2018 von 15:00 bis 18:00 Uhr in der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste in Düsseldorf die öffentliche und kostenlose JRF-Veranstaltung „LebenswertWasser – Wie verbindet Wasser NRW und die Welt?“ statt. Weiterlesen

Start des DVGW-Forschungsprojektes „Zustandsanalyse von AZ-Rohren“

Im November 2017 wurde ein durch den DVGW und ca. 15 Wasserversorgern aus dem In- und Ausland finanziertes Forschungsvorhaben zur Zustandsbewertung, Prognose der Restnutzungsdauer und Ableitung von Instandhaltungskonzepten von Trinkwasserrohren aus Asbestzement begonnen. Weiterlesen

Konferenzbericht zum DVGW Forum Wasseraufbereitung 2017

Am 9. November 2017 fand beim IWW in Mülheim an der Ruhr das DVGW Forum Wasseraufbereitung 2017 statt. Weiterlesen

Mülheim Water Award 2018 ausgelobt

Mülheim an der Ruhr, 30. November 2017 – Am 1. Dezember beginnt die Ausschreibung für den „Mülheim Water Award 2018“. Ausgelobt wird der mit 10.000 Euro dotierte Preis, gesponsert von der RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft und der Firma GERSTEL. Weiterlesen

Leitfaden zur energetischen Optimierung von Wasserversorgungsystemen – Ergebnisse des Forschungsvorhabens ENERWA

IWW hat in den letzten drei Jahren das BMBF-Projekt ENERWA koordiniert und gemeinsam mit 14 Partnern aus Wissenschaft und Praxis intensiv die energetischen Potenziale in Wasserversorgungsgebieten untersucht. Die wesentlichsten Ergebnisse Weiterlesen