Asset Management für die Wasserversorgung am 26./27.03.2019 in Osnabrück

Am 26. und 27.03.2019 findet in Osnabrück die zweitägige Konferenz „Asset Management für die Wasserversorgung“ statt.

Behandelt werden am ersten Konferenztag neben den Aspekten des technischen Asset Management auch der aktuelle Status Quo und das Lebenszyklusmanagement der Wasserversorgung.

Am zweiten Konferenztag berichten Praxisexperten über Geschäftsmodelle und Strategieoptionen,die sich durch Asset Management ableiten und wie diese in die Praxis umgesetzt werden.

Ziel der Konferenz ist es, die Experten des Asset Managements zusammenzuführen, ein Forum für den Erfahrungsaustausch zu bieten und einen Überblick der aktuellen Entwicklungen aufzuzeigen.

Der erste Veranstaltungstag wird von Herrn Dr. Wolf Merkel, technischer Geschäftsführer IWW, moderiert.

IWW unterstützt die Konferenz durch den Vortrag „Das Richtige richtig tun: technisches Anlagenmanagement von Wasserversorgungsanlagen“ (Peter Lévai und Marius Kobert, beide IWW Zentrum Wasser).

Icon
Programmflyer Asset Management März 2019
Download 1.38 MB