Der alte und neue Vorstand des IWW-Fördervereins: Urban (ehemaliges Vorstandsmitglied),Fritzsche,Teichgräber,Schüller,Merkel (von links, es fehlt C. Sailer)

IWW-Förderverein wählt einen neuen Vorstand

Der IWW-Förderverein hat auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung am 2.7.2014 in Dinslaken seinen neuen Vorstand gewählt. Die Mitglieder wählten einstimmig den dreiköpfigen Vorstand:
• Dipl.-Ing. Jürgen Fritzsche (Vorsitz, Jacobi Carbons, Frankfurt)
• Dipl.-Geol. Christoph Sailer (ahu AG, Aachen)
• Prof. Dr.-Ing. Burkhard Teichgräber (Emschergenossenschaft, Essen)

Die Mitgliederversammlung fand in Dinslaken vor dem diesjährigen IWW-Innovationstag statt, in dem die versuchstechnischen Möglichkeiten der Versuchskläranlage mit 1.000 EW von über 70 Teilnehmern besichtigt wurden. Aktuelles Schwerpunktthema des Vortragsprogramms war die Spurenstoff-Elimination in Kläranlagen und Wasserwerken.

Der IWW-Förderverein hat fast 60 Mitglieder und unterstützt aktiv das wasserfachliche Netzwerk des Forschungs- und Beratungsinstitutes IWW Zentrum Wasser. Weitere Informationen unter Institutsprofil/Förderverein.