Energiemanagement

Die Trinkwasserversorgung ist energieintensiv – auf allen Stufen der Wertschöpfungskette von Wassergewinnung, Wasseraufbereitung bis hin zur Wasserverteilung ist sie auf Energie angewiesen. Eine Verbesserung des Energieeinsatzes, des Energieverbrauchs und der Energieeffizienz ist für zukunftsfähige Unternehmen eine wichtige Aufgabe. Verschiedene unternehmensinterne und auch externe Treiber führen dazu, dass die Einführung sogenannter Energiemanagementsysteme wie bspw. nach ISO 50001 zunehmend an Bedeutung gewinnen: Mögliche Steuererstattungen, die Senkung der variablen Kosten, eine nachhaltige Unternehmensführung durch niedrigeren CO2-Ausstoß und eine positive Außenwirkung sind nur einige Beispiele für den Nutzen, der mit der Einführung von Energiemanagementsystemen verbunden ist.

IWW berät Sie kompetent in Fragen rund um die Optimierung Ihrer Energiebilanz und begleitet Sie bei der Implementierung eines systematischen Energiemanagementsystems. Insbesondere unterstützen wir Wasserversorgungsunternehmen und Betreiber von Wasserversorgungsanlagen dabei, Einsparpotenziale zu identifizieren, Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz abzuleiten und diese in den Betriebsablauf zu integrieren.

ANSPRECHPARTNER

Dipl.-Volksw. Andreas Hein
Telefon: +49 208 40303 340
E-Mail: a.hein@iww-online.de
VERWANDTE IWW-THEMEN
Lebenszykluskosten(LCC)
IWW