Gleichwertigkeit mikrobiologischer Verfahren nach ISO 17994

In der Trinkwasserverordnung und in den europäischen Direktiven über Badegewässer ist festgelegt, dass neben den mikrobiologischen Referenzverfahren auch alternative Verfahren angewendet werden dürfen, wenn ihre Gleichwertigkeit nachgewiesen werden kann. Dafür muss die internationale Norm ISO 17994 angewendet werden.

Wir führen solche Untersuchungen kompetent und anerkannt durch und koordinieren alle erforderlichen Leistungen. Wir begleiten Sie auch bei der Anmeldung Ihres Verfahrens beim Umweltbundesamt.

Für die praktischen Laboruntersuchungen sind wir nach ISO 17025 akkreditiert und bei den umfangreichen statistischen Bewertungen arbeiten wir nach anerkannten und validierten Methoden.

ANSPRECHPARTNER

Dr. Ulrich Borchers
Bereichsleiter
Telefon: +49 208 40303 210
E-Mail: u.borchers@iww-online.de
VERWANDTE IWW-THEMEN