Ökonomische Studien

Ökonomische Studien/Wirtschaftlichkeitsanalysen

Die Ressource Wasser und seine Nutzung hat für unterschiedliche Nutzer einen unterschiedlichen Wert. Für die Bewertung von Umweltgütern und Umweltsystemdienstleistungen (sog. Ecosystem Services), die Beurteilung von Umweltwirkungen ohne monetäre Aspekte kann das IWW aus einem Fundus an Bewertungsinstrumenten schöpfen und diese gezielt für Ihr Fragestellung ausgestalten.

Wir entwerfen ein genau auf Ihre Fragestellung hin zugeschnittenes Bewertungskonzept.

Sie beabsichtigen den Wert des Freizeitnutzens eines Oberflächengewässers zu bewerten? Sie müssen wissen, wie hoch die Zahlungsbereitschaft der Bevölkerung in Ihrer Region für die Verbesserung der Wasserqualität ist? Sie interessiert der direkte volkswirtschaftliche Wert, welcher mit Angeln oder Fischerei in einem Gewässer verbunden ist? Sie möchten den ökonomischen Wert des zusätzlichen Hochwasserschutzes einer renaturierten Flusslandschaft bemessen? IWW wendet in internationalen Forschungsprojekten und auch in unseren Beratungsprojekten verschiedene Methoden der Kosten-Nutzen-Analyse an. Auch multikriterielle Bewertungsmethoden werden in unseren ökonomischen Studien und Projekten genutzt.

IWW unterstützt Sie bei der Konkretisierung Ihres Bewertungsanlasses, bei der Auswahl einer geeigneten Bewertungsmethode sowie bei der Durchführung Ihrer ökonomischen Studie. Profitieren Sie vom interdisziplinären Erfahrungsschatz des IWW aus vielfältigen Forschungs- und Beratungsprojekten zum Thema ökonomische Bewertung im Zusammenhang mit der Ressource Wasser.

ANSPRECHPARTNER

Dipl.-Volksw. Andreas Hein
Telefon: +49 208 40303 340
E-Mail: a.hein@iww-online.de
Verwandte IWW  Themen
Investitionsrechnung und Bewertung
Lebenszykluskosten(LCC)
Wasserversorgungskonzept

WEITERE INFORMATIONEN

Icon
IWW-Referenzblatt: Umweltökonomie für Wasserversorger und -verbände
Download 289.92 KB

Studie zur ökonomischen und gesellschaftlichen Bedeutung der Angelfischerei in Nordrhein-Westfalen

INTERESSANTE LINKS