Prognosemodelle Grund-, Roh- und Trinkwasser

Das IWW unterstützt seit 1986 Behörden und Unternehmen der Wasserwirtschaft bei der Entwicklung nachhaltiger Strategien zur Sicherung der Trinkwasserversorgung. Die Nutzung der Wasserressourcen beeinflusst nicht nur die quantitativen Aspekte durch unmittelbaren Gebrauch, sondern auch die Qualität durch den Eintrag von anthropogenen Schadstoffen unterschiedlichster Art.

Wir unterstützen Sie bei der Planung und Optimierung von Wassergewinnungsanlagen und dem Schutz wasserwirtschaftlich nutzbarer Wasserressourcen. Mit Hilfe unserer Simulationsmodelle analysieren wir komplexe Prozesse von der Neubildung des Grundwassers bis zur technischen Aufbereitung im Wasserwerk. Wir können die langfristige Entwicklung Ihrer Roh- und Trinkwasserqualität prognostizieren und für Sie systemspezifische Lösungen entwickeln. Ihnen stehen somit wissenschaftlich fundierte und aussagekräftige Planungswerkzeuge für eine nachhaltige und wirtschaftliche Nutzung Ihrer Wasserressourcen zur Verfügung. Wir stellen Ihnen gerne unsere praxiserprobten Ansätze vor und zeigen Ihnen Referenzprojekte.

ANSPRECHPARTNER

Dr. Tim aus der Beek
Telefon: +49 208 40303 234
E-Mail: t.ausderbeek@iww-online.de
VERWANDTE IWW-THEMEN
Beprobung einer Grundwassermessstelle zur Qualitätsüberwachung
Kooperativer Gewässerschutz