Trinkwasser-Verordnung

Die Anwendung, Interpretation und Umsetzung der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) zählt zu den Stärken des Bereichs Wasserqualität. Unsere Fachleute sind besonders in den Bereichen der Bewertung und Kommentierung von Analyse-Daten nach TrinkwV versiert. Wir verkaufen unseren Kunden nicht nur qualitativ hochwertige Analyse-Daten, sondern helfen ihnen auch bei der weitergehenden Interpretation. Wir unterstützen Sie gern bei den betreffenden Kontakten mit den Behörden.

Neben der TrinkwV kennen wir uns auch bestens mit allen anderen Gesetzesgrundlagen (Rohwasserrichtlinie, WFD, Badegewässer-V, Oberflächenwasser-V sowie dem Technischen Regelwerk) aus, die im Zusammenhang mit den untersuchten Wässern eine Rolle spielen.

Schließlich ist Ulrich Borchers auch Autor eines Standardwerks zur TrinkwV, das beim Beuth-Verlag erschienen ist.

Unsere Prüfberichte zu Untersuchungen gemäß Trinkwasserverordnung enthalten Angaben zu den spezifischen Eigenschaften der Prüfmerkmale (Parameter) und zu den Grenzwerten bzw. deren Gültigkeit nur noch in vereinfachter Form. Weitere Erläuterungen und Hinweise finden Sie auf dem folgenden Dokument, das Sie sich bei Interesse gern herunterladen und zu den Prüfberichten ablegen können.

Icon
Kommentarseite zur Trinkwasser-Verordnung (zur Erläuterung von Prüfberichten)
Download 76.34 KB

Icon
Kundeninformation Trinkwasserverordnung 2017, Stand Juli 2017
Download 285.18 KB

ANSPRECHPARTNER

Dr. Ulrich Borchers
Bereichsleiter
Telefon: +49 208 40303 210
E-Mail: u.borchers@iww-online.de
VERWANDTE IWW-THEMEN
ADIS für Wasserversorger
TEIS für untere Gesundheitsbehörden
ZTEIS für obere Landesbehörden
INTERESSANTE LINKS

IAC Uni Duisburg-Essen