Materialien für Hochleistungsmembranen – Vortrag von Prof. Panglisch auf der DGMT-Tagung im Februar 2019

Prof. Stefan Panglisch, wissenschaftlicher Direktor am IWW, wird auf der DGMT-Tagung am 5./6. Februar über Ergebnisse des BMBF Forschungsvorhabens MABMEM berichten. In diesem Projekt wird eine Material-Auswahlbox zur Herstellung von Hochleistungsmembranen für die Wasseraufbereitung entwickelt.

Insbesondere sollen UF-Kapillarmembranen des Projektpartners inge auf Basis neuer Materialkombinationen optimal auf eine Anwendung hin abgestimmt werden. Geringere Verschmutzungsneigung, bessere Rückspülbarkeit, höhere Permeabilität, verbesserte Rückhaltung und erhöhte Produktausbeute des eingesetzten Rohwassers sollen helfen, Investitions- und Betriebskosten für entsprechende Wasseraufbereitungsanlagen zu senken.

Hier geht es zum Programmflyer und zur Anmeldung