Lade Karte ...

Datum/Zeit
12.09.2018 - 13.09.2018
11:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Stadthalle Mülheim an der Ruhr

Veranstaltungsart
Seminar



Die Wasseranalytik profitiert von vielen Innovationen in der Gerätetechnik. Methoden der Anreicherung und Detektion und die Kopplung bekannter Verfahren erweitern das Stoffspektrum. Gleichzeitig ist der Trend ungebrochen, die Leistungsfähigkeit wasseranalytischer Verfahren zu steigern. Es besteht also weiterhin großer Bedarf für innovative Entwicklungen besteht. In diesem Kontext berichten Wissenschaftler, Anwender und Hersteller aus ihren Arbeitsgebieten auf dem MWAS 2018.

Am 12. und 13. September 2018 veranstaltet IWW das 3. Mülheimer Was­seranalytische Seminar.

Das MWAS 2018 wird wieder von einer Fachausstellung begleitet. Die Firmen haben die gute Gelegenheit, ihre Produkte zu präsentieren und den intensiven Austausch mit den anwesenden Teilnehmern zu führen.

Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen! Um sich frühzeitig einen guten Platz zu sichern, sollten Sie sich schnell anmelden. Wir erwarten wieder eine erfolgreiche und publikumsstarke Tagung und freuen uns auf Ihre aktive Beteiligung.

Save the Date

Icon
MWAS 2018 -Save the Date
Download 220.08 KB

Programm

in Bearbeitung

Posterausstellung

in Bearbeitung

 

Fachausstellung

Icon
MWAS 2018 - Information für Aussteller und Sponsoren
Download 169.01 KB

Icon
MWAS 2018 Haftungsausschluss für Aussteller
Download 251.89 KB

Namhafte Sponsoren haben bereits zugesagt und sich attraktive Plätze in der Ausstellung gesichert.
Leider ist die Fachausstellung bereits ausgebucht. Bei Interesse merken wir Ihren Wunsch aber gern vor und melden uns bei Ihnen, falls sich eine Möglichkeit zum Nachrücken ergibt. Bitte sprechen Sie dazu Frau Servatius an.

Mülheim Water Award

Im Rahmen des Conference Dinners am 12.09.2018 findet unter der Schirmherrschaft des Mülheimer Oberbürgermeisters Ulrich Scholten die Preisverleihung
des Mülheim Water Award statt. Bewerben Sie sich ab dem 01.12.2017!

 

Wir weisen auch gern auf das  „Langenauer Wasserforum“  am 13. und 14. November 2017 hin. Diese Veranstaltung wird im jährlichen Wechsel mit dem MWAS organisiert. Programm und Anmeldung hier.

 

Haftungsausschluss für Schäden am Stand sowie durch die Tätigkeit des Ausstellers hervorgerufene Schäden am Tagungsort

  1. Die Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) als Betreiber der Stadthalle Mülheim und das IWW Rheinisch-Westfälische Institut für Wasserforschung gGmbH (nachfolgend Organisatoren genannt) übernehmen keine Haftung für Schäden aller Art, insbesondere nicht für Schäden am Ausstellungsstand (Standausführung, Ausstattung, Exponate) und am Eigentum der dort tätigen Personen oder für Schäden, die Dritte durch den Ausstellungsstand erleiden, es sei denn, dass solche Schäden nachweislich von den Organisatoren oder von deren Bediensteten vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden.
  2. Die Haftung der Organisatoren für Folgeschäden ist ausgeschlossen.
  3. Der Aussteller stellt die Organisatoren von allen Ansprüchen frei, die aufgrund von Vorfällen und Schäden im Einflussbereich des Ausstellers gegen die Organisatoren erhoben werden.
  4. Der Aussteller ist verantwortlich für alle Unfälle und Personen- oder Sachschäden, die im Zusammenhang mit dem Aufbau bzw. der Demonstration der Ausstellungsgeräte entstehen.

Unterkunft in Mülheim

Hotelliste mit Kontingenten in Kürze

 

 

Rückblick auf das 2. Mülheimer Wasseranalytische Seminar