ZTEIS für obere Landesbehörden

ZTEIS – Zentrales Trinkwasserdatenerfassungs- und Informationssystem

Die Software zum Informationsaustausch, zur Auswertung und zum Monitoring von Trinkwassergütedaten für die Oberen Landesgesundheitsbehörden (OLB).

Das zentrale TEIS wird in fünf OLB eingesetzt zur alljährlichen Trinkwasserüberwachung und zur Berichterstattung an das UBA und die EU.

Im ZTEIS werden die von den uGB bereitgestellten Trinkwasserdaten ausgewertet und aufbereitet, so dass die OLB einen Überblick über den Gesamtdatenbestand des Landes zum Zwecke des Monitorings erhält. Mittels vom System generierter DWD-Berichte können relevante Trinkwasserdaten zu den einzelnen Versorgungsgebieten an das UBA weitergeleitet werden. Hierfür bietet ZTEIS umfangreiche Import- und Exportschnittstellen zum Datenaustausch mit den Unteren Gesundheitsbehörden sowie dem Umweltbundesamt.

Die Benutzeroberfläche ist einfach aufgebaut und intuitiv bedienbar. Eine hierarchische Navigation bietet die Möglichkeit, die Zusammenhänge der Daten schnell zu erfassen und dadurch komplexe Auswertungen durchzuführen.

ANSPRECHPARTNER

Dipl.-Volksw. Andreas Hein
Telefon: +49 208 40303 340
E-Mail: a.hein@iww-online.de
VERWANDTE IWW-THEMEN
ADIS für Wasserversorger
TEIS für untere Gesundheitsbehörden