Wasserökonomie und Management

Bereich Wasserökonomie und Management

Unsere Kaufleute, Volkswirte und Wirtschaftsingenieure beraten und forschen an der Schnittstelle zwischen technisch-kaufmännischen und wasserfachlich-wirtschaftlichen Themen. Die Bearbeitung erfolgt häufig in enger Zusammenarbeit mit den Experten anderer IWW-Bereiche.

Zur Lösung kaufmännischer oder wirtschaftlicher Fragestellungen grenzen wir mit Ihnen gemeinsam das Untersuchungsfeld ab. Je nachdem, ob es z. B. um die Bewertung von Risiken, die Aktualisierung Ihrer Betriebshandbücher, die Bewertung von Anlagen und ihrer Wirtschaftlichkeit oder die Kostendeckung von Wasserpreisen im derzeitigen Tarifsystem geht – jedes Projekt gestalten wir gemeinsam mit Ihnen nach Ihren Anforderungen aus.

In der Wasserökonomie bieten wir Wirtschaftlichkeitsanalysen, Kosten- und Tarifanalysen, Kennzahlenanwendungen, Netzwerkprojekte (Benchmarking, Erfahrungsaustausch), Technisches Risikomanagement (TRiM®), Organisations- und Prozessdokumentationen sowie Anlagen- und Investitionsbewertungen für Wasserversorger an. Wir führen aber auch sozioökonomische Untersuchungen mit gesellschaftlichen Zielsetzungen durch. Die Softwareentwicklung im IWW bietet für Wasserversorger und Überwachungsbehörden spezialisierte Software für Analysendaten inkl. Support an und entwickelt projektbezogen Tools und Softwareanwendungen.

Zu unseren Kunden zählen private und öffentliche Wasserversorger, Stadtwerke mit Trinkwassersparte, Industrieunternehmen und Betreiber von Gewerbestandorten. Im Bereich der öffentlichen Auftraggeber arbeiten wir für Überwachungsstellen, Behörden, Ministerien des Landes und des Bundes sowie für Verbände.

Besondere Arbeitsschwerpunkte haben die Wasserökonomen vom IWW bei Fragestellungen zur:

ANSPRECHPARTNER

Dipl.-Volksw. Andreas Hein
Telefon: +49 208 40303 340
E-Mail: a.hein@iww-online.de

Kristina Wencki
Telefon: +49 208 40303 341
E-Mail: k.wencki@iww-online.de

Susanne Bonorden
Bereichssekretariat
Telefon: +49 208 40303 101
E-Mail: we@iww-online.de