Lade Karte ...

Datum/Zeit
16.09.2020 - 17.09.2020
10:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Stadthalle Mülheim an der Ruhr

Veranstaltungsart
Seminar



Wir sind vorsichtig optimistisch, dass das MWAS 2020 stattfinden wird. Sofern keine weiteren Restriktionen der Regierung bekannt gegeben werden, planen wir für den besten Fall.

Dennoch wissen wir, dass Ihre Planung für die nahe Zukunft durch die unsichere Lage erschwert ist. Vorsorge und Schutz für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Dienstleister sowie für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen immer im Vordergrund. Auch der wirtschaftliche Schutz ist uns wichtig. Aufgrund dessen wird Ihre Teilnahmegebühr erst bei einer 100%-sicheren Durchführung der Veranstaltung von uns in Rechnung gestellt.

In diesem Sinne blicken wir positiv nach vorn und freuen uns, wenn Sie uns mit Aufgeschlossenheit unterstützen.

 

Die Wasseranalytik profitiert von vielen Innovationen in der Gerätetechnik. Methoden der Anreicherung und Detektion und die Kopplung bekannter Verfahren erweitern das Stoffspektrum. Gleichzeitig ist der Trend ungebrochen, die Leistungsfähigkeit wasseranalytischer Verfahren zu steigern. Es besteht also weiterhin großer Bedarf für innovative Entwicklungen. In diesem Kontext berichten Wissenschaftler, Anwender und Hersteller aus ihren Arbeitsgebieten auf dem MWAS 2020.

Am 16. und 17. September 2020 veranstaltet IWW das 4. Mülheimer Was­seranalytische Seminar.

Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen! Um sich frühzeitig einen guten Platz zu sichern, sollten Sie sich schnell anmelden. Wir erwarten wieder eine erfolgreiche und publikumsstarke Tagung und freuen uns auf Ihre aktive Beteiligung.

Rückblick auf das 3. Mülheimer Wasseranalytische Seminar

Icon
MWAS 2020 - Save the date
Download 262.89 KB

 

Fachausstellung

Das MWAS 2020 wird wieder von einer Fachausstellung begleitet. Die Firmen haben die gute Gelegenheit, ihre Produkte zu präsentieren und den intensiven Austausch mit den anwesenden Teilnehmern zu führen.

Die Ausstellung ist bereits ausgebucht.

Aussteller und Sponsoren

 

Haftungsausschluss

 

Programm

Icon
4. MWAS 2020 Programm
Download 734.59 KB

 

Posterausstellung und Posterpreis

Wir haben die Deadline für die Einreichungen bis 14. August 2020 verlängert.

Aufgrund der COVID-19 Pandemie können wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen, ob die Posterausstellung in diesem Jahr durchführbar ist.
Sobald das finale Raum- und Hygienekonzept steht, werden wir hier und auch jeden Einreicher persönlich informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sonderheft

Passend zum Seminar wird wieder ein Sonderheft veröffentlicht, mit dem Sie sich auf ein spannendes Programm vorbereiten können.

Hier können Sie sich das Heft 2018 herunterladen:

Icon
MWAS 2018 Sonderheft
Download 2.65 MB

 

Mülheim Water Award

Im Rahmen des Konferenz Dinners am 16.09.2020 findet die Preisverleihung des 6. Mülheim Water Award statt.

Der Mülheim Water Award zeichnet Projekte zur praxisorientierten Forschung und Entwicklung sowie Implementierung innovativer Konzepte im Bereich der Trinkwasserversorgung und Wasseranalytik aus.

Der Preis ist mit insgesamt 10.000,- EUR dotiert.

Gestiftet wird das Preisgeld zu gleichen Teilen von der RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH und der GERSTEL GmbH & Co. KG, beide mit Sitz in Mülheim an der Ruhr in Deutschland.

Die Koordination des Mülheim Water Award erfolgt durch das IWW Zentrum Wasser in Mülheim an der Ruhr.

 

Datenschutzrichtlinien IWW

Die im Rahmen der Anmeldung erhobenen Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung und zum Erstellen eines Teilnehmerverzeichnisses verwendet. Zudem werden Ihre Daten in unsere Adressdatenbank übernommen, um Sie über weitere Veranstaltungen und Neuigkeiten aus dem IWW auf dem Laufenden zu halten.
Vor und während der Veranstaltung können Bild- und Videoaufnahmen erstellt werden. Diese können durch IWW zu Werbe- und Marketingzwecken und im Zusammenhang mit Veröffentlichungen z. B. von Vorträgen, wissenschaftlichen Beiträgen und Ähnlichem verwendet werden.
Sollten Sie mit der o.g. Verwendung Ihrer Daten vollständig oder teilweise nicht einverstanden sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

 

Stornierung

Bei einer Stornierung der Teilnahme später als 14 Tage vor dem Tagungsbeginn werden 50 % der Tagungsgebühr fällig. Bei Stornierung später als 7 Tage vor dem Tagungsbeginn ist die Teilnahmegebühr in voller Höhe zu entrichten. Die Stornierung hat schriftlich zu erfolgen. Es gilt das Datum des Posteingangs. Gemäß § 12 Abs. 2 Nr. 8 Buchstabe a Satz 3 UStG berechnen wir die Seminarteilnahme mit dem ermäßigten Steuersatz von 7 %.

 

Buchung

Ticket-TypPreisPlätze
Standard-Ticket komplette Veranstaltung€ 345,00
Ermäßigtes Ticket komplette Veranstaltung
Gebühr für IWW Fördervereinsmitglieder und Gesellschafter
€ 276,00
Ermäßigtes Ticket komplette Veranstaltung
Gebühr für unmittelbare Staatsverwaltung, Universitäten und Forschungseinrichtungen
€ 245,00
Tagesticket
Gilt für die Teilnahme an einem der beiden Veranstaltungstage
€ 190,00
Ermäßigtes Tagesticket
Gebühr für IWW Fördervereinsmitglieder und Gesellschafter
€ 152,00
Ermäßigtes Ticket
Gebühr für Studierende (Immatrikulationsbescheinigung)
€ 90,00