Nitratabbau

Nitratabbau

Der Nitratabbau in tieferen Schichten des Grundwasserleiters stellt einen wichtigen natürlichen Schutzmechanismus dar. Durch den schleichenden Verbrauch dieses Denitrifikationspotentials kann es aber auch hier zu einem Durchbruch von Nitrat kommen.

Unsere Leistungen:
  • Untersuchung des Denitrifikationspotenzials im Grundwasserleiter durch Entnahme von Sedimentproben, Feststoffanalytik und Laborversuchen
  • Prognosen zur Ausbreitung von Nitrat im Grundwasserleiter und einem potenziellen Durchbruch am Rohwasserbrunnen durch reaktive Stofftransportmodelle
  • Unterstützung bei der Sicherung der Rohwasserqualität, beim Ressourcenmanagement, dem kooperativen Gewässerschutz und bei der Bewertung landwirtschaftlicher Flächennutzung.

ANSPRECHPARTNER

Dr. Christine Kübeck
Telefon: +49 208 40303 611
E-Mail: c.kuebeck@iww-online.de
VERWANDTE IWW-THEMEN
WasserrahmenrichtlinieIWW
Kosten-Nutzen-Analyse Grundwasserbewirtschaftsmaßnahmen

WEITERE INFORMATIONEN