Integriertes Wasserressourcen-Management

Integriertes Wasserressourcen-Management

Integriertes Wasserressourcen-Management (IWRM) beschreibt eine ganzheitliche Bewertung, Planung und Gegenüberstellung von Wasserverfügbarkeit und Wassernutzung. Insbesondere die Wechselwirkungen zwischen hydrologischen und klimatischen Bedingungen, Landnutzungsprozessen und den relevanten sozio-ökonomischen Prozessen finden im IWRM Berücksichtigung.

Unsere Leistungen:
  • Entwicklung und Planung von lokalen und regionalen IWRM-Strategien unter Berücksichtigung aller potenziellen Faktoren, die die Qualität und Quantität der lokalen Wasserressourcen beinträchtigen können
  • Integration von Klimawandelaspekten und Wassernutzungsszenarien, um die mittel- bis langfristigen Folgen für  Wasserressourcen und Umwelt abschätzen zu können
  • Entwicklung von für Sie passenden Maßnahmenkatalogen, die der Belastung der Ressource Wasser entgegenwirken

ANSPRECHPARTNER

Dr. Tim aus der Beek
Telefon: +49 208 40303 234
E-Mail: t.ausderbeek@iww-online.de
VERWANDTE IWW-THEMEN
Wasserbedarfsprognosen
Klimaanpassung
Wasserverbrauchsprognosen