IWW-Kolloquium Trinkwassernetze

Programm Wasserwiederverwendung

Programm IWW-Kolloquium Wasserwiederverwendung

Drohende Wasserengpässe in Südeuropa und Verängerungen der Jahresniederschläge auch in Deutschlnad lenken die Aufmerksamkeit auf Siedlungsabwasser als zusätzliche Wasserressource. Wasserwiederverwendung ist zum Beispiel in Israel und Kalifornien seit Jahrzehnten großräumig in der landwirtschaft eingesetzte Praxis und soll auch in Europa vermehrt in Regionen mit Wassermangel eingeführt werden. In Deutschland läuft dazu eine kontroverse Diskussion zur Notwendigkeit und zu hygienoischen Risiken.

Wasser 4.0 – Daten und Modelle 18.10.2019