Veranstaltung am 29.11.2018: Wasserforschung und -innovation in NRW – gemeinsam mehr erreichen?

Die Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen funktioniert auf hohem Niveau, nicht zuletzt durch die vielen in NRW ansässigen Wasserforschungsinstitute und innovationsfreudigen Unternehmen der Wasserwirtschaft. Weiterlesen

20. Februar 2019: Wasserversorgung in Niedersachsen – heute für die Zukunft planen

Das Jahr 2018 mit langen Trockenperioden hat gezeigt, dass die Wasserversorgung Konzepte für die Sicherstellung der Versorgungssicherheit für die Zukunft betrachten muss. So können externe Einflussfaktoren wie Klimawandel, Bevölkerungsentwicklung, Struktur- und Wirtschaftswandel, landwirtschaftliche Entwicklung und Beregnung, Einfluss auf Rohwasserqualität und regionale Wasserkonkurrenz haben. Weiterlesen

3. Mülheimer Wasseranalytisches Seminar am 12. und 13.09.2018 – Der Countdown läuft

Die Vorbereitungen für unser 3. Mülheimer Wasseranalytisches Seminar liegen in den letzten Zügen. Das Interesse ist groß – sowohl bei den Besuchern als auch bei den Ausstellern. Weiterlesen

Sommerhitze 2018: hoher Wasserbedarf und Sicherung der Trinkwasserqualität

Die aktuelle Hitzeperiode in Deutschland gehört zu den wärmsten und trockensten Perioden seit Beginn der Wetteraufzeichnungen und stellt besonders im Westen und Norden den Jahrhundertsommer von 2003 in den (kaum vorhandenen) Schatten (Deutscher Wetterdienst). In den meisten Gegenden Deutschlands ist die Wasserversorgung auch jetzt gesichert – dafür sorgen Weiterlesen

Die Probenahme von Wasser – ein Handbuch für die Praxis

Dieses im Jahr 1998 erstmalig veröffentlichte Buch wurde für den Praktiker von Mitgliedern des zuständigen DIN/GDCh-Arbeitskreises Probenahme unter Mitwirkung externer Fachleute verfasst und nun grundlegend überarbeitet. Weiterlesen

IWW-Innovationstag 2018 – Virtualisierung der Wasserwirtschaft

Virtualisierung der Wasserwirtschaft: Planung – Bau – Prozessleitsysteme               

Die Emschergenossenschaft (EG) in Essen lud am 28. Juni 2018 eine 25-köpfige Besuchergruppe des IWW-Fördervereins und der IWW-Gesellschafter zu einem Einblick in „virtuelle Welten“ der Wasserwirtschaft ein. Auf dem Programm standen Weiterlesen